Krebs


Krebs 22.06 - 22.07

Steckbrief

Leitspruch:
Ich vertraue darauf, dass alles genau zum richtigen Zeitpunkt passiert.
Liebesglück:Stier, Skorpion
Farben:Hellgrün, Lavendel und Rosa
Heilsteine:Aventurin, Smaragd, Chrysokoll
Element:Wasser
Planet:Mond
Zahl:2
Tag:Freitag
Berühmte Krebse:
Gisele Bündchen, Angela Merkel, Frida Kahlo, Diana Kruger, Meryl Streeb
Stärken und Schwächen
  • sensibel
  • nachdenklich
  • treu
  • familiär
  • hilfsbereit
  • fürsorglich
  • schöpferisch
  • häuslich
  • phantasievoll
  • melancholisch
  • selbstzweifelnd
  • ängstlich
  • introvertiert
  • launisch
  • geheimnisvoll
  • zickig
Persönliche Dekaden
 
  1. DEKADE
  1. Juni bis 1. Juli: Krebse der ersten Dekade gelten als besonders gefühlvoll und emotional, aber auch als unternehmungslustig. Der Planet dieser Dekade ist der Mond, der eine tiefe Verbindung zu anderen Menschen ermöglicht.
  1. DEKADE
  1. Juli bis 12. Juli: In der zweiten Dekade geborene Krebse sprühen vor Energie, sind aber gleichzeitig verschlossener als die vorangegangene Dekade. Enge Freundschaften, in denen sie ihr Inneres und ihre kreativen Ideen teilen können, sind daher besonders wichtig für sie.
  1. DEKADE
  1. Juli bis 22. Juli: Wer als Krebs der dritten Dekade geboren ist, hat einen leichteren Zugang zu seiner spirituellen Seite. Kreativität und Phantasie sind besonders stark ausgeprägt. Gleichzeitig begegnen Krebse dieser Dekade anderen Menschen mit viel Gutmütigkeit.
Typische Eigenschaften von Krebsen
Krebse sind sehr gefühlvolle Menschen, die es lieben, ihre Freunde und Verwandten vor den tatsächlichen und vermeintlichen Tücken des Lebens zu schützen. Für andere hat der Krebs immer ein offenes Ohr und einen guten Ratschlag auf Lager, doch seine eigenen Probleme kann er nicht immer lösen. Menschen mit dem Sternzeichen Krebs machen sich häufig viele Sorgen und brauchen viel Zeit, um jemandem voll und ganz zu vertrauen. Doch hat er erst einmal einen Menschen in sein Herz geschlossen, geht er mit ihm durch Dick und Dünn.
Die Schattenseiten des empfindsamen und liebevollen Krebses sind seine große Anhänglichkeit, die manchmal schon besitzergreifend wirkt und seine Eifersucht. Er braucht die beständige Bestätigung, geliebt zu werden, was für seine Partner und seine Familie auf die Dauer sehr anstrengend sein kann. Wenn der Krebs-Geborene nicht gerade mit seinen Ängsten und Launen beschäftigt ist, kann er ein sehr guter Freund, charmanter Gesellschafter und Kumpel zum Pferde stehlen sein. Doch es kann auch immer wieder passieren, dass Krebse sich zurückziehen und etwas Zeit für sich brauchen. Bei einem langen Spaziergang oder beim Musik hören im Schlafzimmer ordnen sie ihre Gedanken und wappnen sich für alle anstehenden Aufgaben.
Der Krebs - Mann
Krebs-Männer sind sehr komplexe Charaktere, die viel Licht und Schatten in ihrem Wesen vereinen. Männliche Krebse sind zäh und sehr widerstandsfähig, doch auf der anderen Seite sind sie auch sentimentale Träumer, die ständig grübeln und über Problemen brüten. Wer mit einem Krebs Mann zusammen ist, bekommt einen sensiblen Partner, der einem die Welt zu Füßen legen will. Krebs-Männer beschützen ihre Frauen und Töchter gerne, doch sie können auch zu eifersüchtigen Attacken neigen. Auf Frauen wirken männliche Krebse grundsätzlich attraktiv, sie sind charmant, geistreich und gute Zuhörer. Ihr Verstand ist scharf und die Familie geht den Krebs-Männern über alles.
Der Traummann Krebs hat aber auch seine Schwächen. Er kann sehr schnell verunsichert werden und sich nur schwer von alten Gewohnheiten trennen. Seine Wohnung ist voller alter Erinnerungsstücke und Urlaub macht er am liebsten jedes Jahr am gleichen Ort. Viele Krebs-Männer sind noch immer mit ihren alten Sandkastenfreunden eng verbunden und geben viel auf deren Ansichten. Auch die Mutter spielt im Leben der meisten männlichen Krebse eine große Rolle und wird in wichtige Entscheidungen stets mit einbezogen. Sehr zum Unmut der ein oder anderen Partnerin der Krebse.
Die Krebs - Frau
Weibliche Krebse sind zu sehr tiefen Empfindungen in der Lage und träumen von der ganz großen Liebe. Jeden romantischen Film haben sie mindestens einmal gesehen und dabei die ein oder andere Träne vergossen. Krebs Frauen sind äußerst sensibel und um sich vor den Härten des Alltags zu schützen, umgeben sie sich schon früh im Leben mit einem Schutzpanzer aus kühler Gleichgültigkeit und flüchten sich in eine Phantasiewelt. Viele ihrer Mitmenschen bemerken daher erst nach einer Weile, wie feinfühlig die Krebs-Dame wirklich ist. Beim ersten Flirten wirkt die Krebs-Frau vielleicht extrem schüchtern und zurückhaltend, doch wer einmal hinter die Fassade der spröden Schönheit geblickt hat, wird sich in eine fürsorgliche und hingebungsvolle Frau verlieben, die einmal eine ideale Ehefrau und Mutter abgeben wird. Doch um sie zu erobern, muss Mann sich ganz schön ins Zeug legen. Ihren Freunden, ihrem Partner und ihrer Familie ist die Krebs Frau treu ergeben und würde sich für sie ein Bein ausreißen. Man kann ihr unbesorgt ein Geheimnis anvertrauen, ohne sich vor Klatsch und Tratsch fürchten zu müssen. Wenn der weibliche Krebs sich geliebt und geborgen fühlt, kann er eine ausgezeichnete und leidenschaftliche Liebhaberin sein, doch One Night Stands und Affären liegen der Krebs Frau normalerweise nicht. Eine große Schwäche der Krebs-Frauen sind ihre starken Stimmungsschwankungen, die ihre Partner schon mal den letzten Nerv kosten können.
Die Krebse und die Liebe
Krebse sind auf der Suche nach der großen Liebe und haben sie sie einmal gefunden, wollen Krebse sie nicht so schnell wieder hergeben. Oberflächliche Beziehungen oder flüchtige Affären liegen Menschen mit dem Sternzeichen Krebs nicht. Sie können ihre Leidenschaft erst dann hemmungslos ausleben, wenn sie sich sicher und geborgen fühlen. Da Krebse mitunter sehr anhänglich sein können, brauchen sie einen Partner, der sich dadurch nicht eingeengt fühlt.
Kombinationen mit anderen Sternzeichen
Krebs und Widder: Der romantische und etwas konservative Krebs geht der Aggressivität des Widders gerne aus dem Weg.
    Krebs und Stier: Dieses Pärchen nimmt sich Zeit für die schönen Dinge des Lebens. Ihre Beziehung fußt auf einem stabilen Fundament.
    Krebs und Zwillinge: Der Krebs ist ein echter Romantiker, von dem der flatterhafte Zwilling durchaus noch etwas lernen kann. Tiefe Gefühle sind vorprogrammiert.
    Krebs und Krebs: Eine Beziehung dieser beiden Tierkreiszeichen trieft vor Romantik und großen Gefühlen. Im Alltag funktioniert diese Paarung nicht immer reibungslos.
    Krebs und Löwe: Dass der imposante Löwe überhaupt Interesse an ihm signalisiert, erfreut den Krebs. Der Löwe wiederum ist froh, einen Partner gefunden zu haben, der ihm die Treue hält.
    Krebs und Jungfrau: Mit der gebildeten Jungfrau kann der Krebs über alles reden. In der schnelllebigen Gesellschaft stärken sie sich, geben sich Halt.
    Krebs und Waage: Der Krebs ist nur für etwas Festes zu haben. Die Waage ist ihm schlichtweg zu unentschlossen.
    Krebs und Skorpion: Der Krebs genießt die Zärtlichkeit des Skorpions. Der schätzt die Offenheit, mit welcher der Krebs über seine Gefühle spricht.
    Krebs und Schütze: Während sich der Krebs Beständigkeit wünscht, ist der Schütze immer darauf bedacht, bloß nicht seinen geliebten Freiraum aufzugeben.
    Krebs und Steinbock: Liebevolle Berührungen, zärtliche Streicheleinheiten und hin und wieder ein Kompliment – das sucht der Krebs beim Steinbock vergeblich.
    Krebs und Wassermann: Von der Lebendigkeit des Wassermanns lässt sich der Krebs gerne anstecken. Er traut sich mehr, kommt aus sich heraus.
    Krebs und Fische: Haben sich die beiden Träumer gefunden, stellen sie schnell fest, dass die Realität noch schöner ist als jeder Traum. Romantisch!
Die Krebse im Beruf und Geld
Krebse sind sehr soziale Menschen, die besonders in helfenden Berufen gut aufgehoben sind. Mit seinem Einfühlungsvermögen und dem Drang sich sozial zu engagieren, ist der Krebs geeignet für den Beruf des Arztes, der Krankenschwester, des Psychologen oder der Kindergärtnerin. Krebs-Geborene wechseln nicht gerne ständig den Job, sondern schätzen Stabilität und Sicherheit. Daher könnten sie sich auch mit einer Stelle als Beamter dauerhaft sehr gut arrangieren.
Die Phantasie und der Ideenreichtum der Krebse prädestiniert sie ebenfalls für den Beruf des Schriftstellers oder Regisseurs. Berufe mit hohem Risiko, sei es nun körperlicher oder finanzieller Natur, versuchen Krebs-Geborene zu meiden. Seine Vorsicht und Zurückhaltung hindert den Krebs häufig daran, die Karriereleiter empor zu steigen, obwohl er dazu aufgrund seiner Fähigkeiten durchaus in der Lage wäre.
Auch in Sachen Geld ist der Krebs eher vorsichtig als risikofreudig. Er wägt ganz genau ab, für was er sein hart erarbeitetes Geld ausgibt und versucht beständig, seine materiellen Besitztümer zu mehren. Dies tut er jedoch nicht, weil er zur Habgier oder einem luxuriösen Lebenswandel neigt, sondern um sich und seine Lieben für harte Zeiten abzusichern. Krebse brauchen keine schnellen Autos und ausschweifenden Partys, sondern wollen ein gemütliches Heim für ihre Familie schaffen und ihre Lieben hin und wieder mit kleinen Aufmerksamkeiten verwöhnen. Egal ob Lebensversicherung, Bausparvertrag oder ein prall gefülltes Sparschwein, Krebse sind für alle finanziellen Eventualitäten gewappnet.
Darauf sollten Krebse achten
Krebse nehmen sich die Probleme des Alltags schnell zu Herzen und nehmen Kritik stets sehr persönlich. Dieser andauernde Stress schlägt vielen Krebsen mit der Zeit auf den Magen. Krebse, die nicht in Einklang mit ihren Gefühlen leben und den Ärger in sich hinein fressen, können Magenschleimhautentzündungen, Magengeschwüre oder im schlimmsten Fall sogar Magenkrebs bekommen. Andere gesundheitliche Schwachstellen der Menschen mit dem Sternzeichen Krebs sind ihre Augen, das Lymphsystem und die Bandscheiben. Weibliche Krebse haben auch häufig mit Problemen im Bereich der Gebärmutter oder der Brust zu kämpfen.
Insgesamt sollten Krebse darauf achten, Entspannung durch Sportarten wie Yoga oder Wandern zu erlangen, um mit sich und der Welt im Reinen zu sein.
Viele Krebse haben Schwierigkeiten damit, offen für rationale Argumentationen zu sein und können sich nicht von ihrer Emotionalität lösen. Sie fressen ihre Probleme in sich rein und werden durch objektive Kritik von Freunden, Bekannten oder Fremden übermäßig verletzt. Sie müssen versuchen zu lernen, Stimmungs- und Lebensschwankungen besser kompensieren zu können und nicht alles so nah an sich heran zu lassen.
Außerdem muss der Krebs darauf achten, seinen Partner oder seine Familie nicht zu sehr einzuengen und ihnen die Freiheiten zu geben, die sie brauchen. Daher müssen Krebs-Geborene auch lernen, etwas selbstständiger zu werden und ihr Glück nicht ausschließlich von der Zuneigung und Bestätigung anderer Menschen abhängig zu machen.
Edelsteine für die Krebse
Der Aventurin verleiht den Krebs Geborenen innere Ruhe und fördert Mut und Optimismus. Der Rosenquarz ist der Stein der Nächstenliebe und des Vertrauens und passt daher ausgezeichnet zu den Krebsen. Weitere typische Steine für den Krebs sind der Calcit oder der Rhodonit.