Zwillinge


Zwillinge 21.05 - 21.06

Steckbrief
Leitspruch:
Ich bin offen für all das Positive in meinem Leben.
Liebesglück:Wassermann, Waage
Farben: Gelb, Hellblau und Hellgrau
Heilsteine: Bernstein, Citrin, Apophyllit
Element: Luft
Planet: Merkur
Zahl: 5
Tag: Mittwoch
Berühmte Zwillinge:
Heidi Klum, Naomi Campbell, Marilyn Monroe, Kylie Minogue, Angelina Jolie
Stärken und Schwächen
  • aktiv
  • anpassungsfähig
  • charmant
  • flexibel
  • fröhlich
  • gesellig
  • heiter
  • neugierig
  • kommunikativ
  • kontaktfreudig
  • kreativ
  • lebhaft
  • ehrgeizig
  • überzeugend
  • wissbegierig
  • durchsetzungsstark
  • zuverlässig
  • leicht beeinflussbar
  • eigensinnig
  • distanziert
  • flatterhaft
  • nervös
  • ruhelos
  • stressanfällig
  • ungeduldig
  • unzuverlässig
  • verschlossen
  • oberflächlich
  • zertreut
Persönliche Dekaden
  1. DEKADE
  1. bis 31. Mai: Menschen mit dem Sternzeichen Zwilling der ersten Dekade gelten als besonders reisefreudig und scharfsinnig. Sie können spielend leicht mehrere Dinge gleichzeitig machen und sind Meister in logischen Schlussfolgerungen.
2.DEKADE
  1. bis 10. Juni: In der zweiten Dekade geborene Zwillinge sind besonders kreativ und lieben Abwechslung. Sie sollten daher darauf achten, den Beziehungen in ihrem Leben mehr Beständigkeit zu geben.
  1. DEKADE
  1. bis 21. Juni: Zwillinge der dritten Dekade haben häufig Probleme damit, sich auf einen Job im Leben festzulegen. Überhaupt lieben sie Abwechslung und gelten als gute Problemlöser.
Typische Eigenschaften der Zwillinge
Zwillinge sind zumeist sehr lebhafte Menschen, die an den unterschiedlichsten Themenbereichen interessiert sind. Trotz ihrer geistigen Beweglichkeit wird ihnen eine gewisse Oberflächlichkeit nachgesagt. Diese angebliche Oberflächlichkeit ist aber nur der Tatsache geschuldet, dass ihr schier unerschöpflicher Antrieb sie dazu bringt, immer neue Dinge erforschen zu wollen. Zwillinge hinterfragen alles und sind sehr kommunikativ. Sie sind interessante Gesprächspartner und gern gesehene Gäste auf jeder Party. Im Sternzeichen des Zwillings geborene lieben ihre Freiheit und fühlen sich nicht gerne eingeengt. Daher wollen sie auch in ihren Beziehungen ihre Unabhängigkeit bewahren. Menschen mit dem Sternzeichen Zwilling flirten gerne und haben eine sehr sinnliche Ausstrahlung, das gilt sowohl für Männer, als auch für Frauen.
Ihre breit gefächerten Interessen lassen die Zwillingeoft ruhelos erscheinen, doch gleichzeitig sehr interessant. Zwillinge haben oft viele Freunde und sind neuen Bekanntschaften gegenüber durchaus aufgeschlossen. Zwillinge sind voller Energie und daher häufig sowohl im beruflichen, als auch im privaten Bereich sehr erfolgreich.
Mit Zwillingen shoppen zu gehen, kann eine nervenaufreibende Angelegenheit werden. Da sie sich nur schwer entscheiden können, kann sich so ein Einkaufsbummel durchaus zu einem Abenteuer entwickeln. Einerseits wollen Zwillinge möglichst schnell einkaufen, andererseits müssen die verschiedensten Kleidungsstücke erst anprobiert und genau begutachtet werden. Dieser Widerspruch ist ganz typisch für Zwillinge. Qualität spielt eine große Rolle, denn Zwillinge legen großen Wert darauf, das die ausgewählten Kleidungsstücke auch pflegeleicht sind und lange halten.
Talente, Kunst und kreative Neigungen
An Talenten und besonderen Fähigkeiten mangelt es Zwillingen definitiv nicht. Sie haben eine sehr ausgeprägte künstlerische Begabung und sind daher in vielen Sparten des Kunst und Kultur anzutreffen. Musiker, Schauspieler, Dichter, Maler und Autoren sind häufig im Sternzeichen Zwillinge geboren.
Der Zwillinge - Mann
Zwillings Männer streben stets nach neuen Herausforderungen. Das gilt für ihr Berufs-, als auch ihr Privatleben. Sobald Routine eintritt, besteht die Gefahr, dass der Zwilling-Mann sich aus dem Staub macht.
Bei Frauen sind Männer des Sternzeichens Zwilling sehr gefragt. Sie haben Charisma, flirten gerne und wissen wie man eine Frau gut unterhält. Männliche Zwillinge haben Frauen sehr viel zu bieten. Sie sind großzügig, geborene Verführer und offen für neue Erfahrungen. Doch Frauen, die nach einer langfristigen, stabilen und treuen Beziehung suchen, könnten bei diesen Männern an der falschen Adresse sein.
Die Zwillinge - Frau
Zwilling-Frauen kriegen, was sie wollen – auf die eine oder die andere Art. Sie sind sehr zielstrebig, dabei jedoch auch immer sehr wandelbar. Mit einer Frau dieses Sternzeichens wird es einfach nie langweilig und die Zwilling-Frauen haben einen großen Bekanntenkreis. Weibliche Zwillinge flirten gerne und haben bei Männern viel Erfolg. Sie sind nicht gerne alleine, aber lassen sich von einem Mann dennoch nicht gern einengen. Wer eine der aufregenden Zwillingsfrauen einfangen will, muss einfallsreich, phantasievoll und geschickt vorgehen. Doch der Aufwand lohnt sich, denn weibliche Zwillinge sind aufregende Liebhaberinnen. Sie lieben geschmackvolle Kleidung, die stets zum Anlass passt. Egal ob elegant, sexy oder sportlich – sie sehen immer großartig aus.
Die Zwillinge und die Liebe
Obwohl es äußerlich so scheint, als wäre das ganze Leben für den typischen Zwilling nur ein aufregendes Spiel, können Zwillinge tief in ihrem Inneren doch auch sehr unsicher sein. Sie sind nicht gern allein, aber haben dennoch Angst davor, tiefe Gefühle zuzulassen. Wer sich in einen Zwilling verliebt, muss darum kämpfen, diesen auf Dauer an sich zu binden. Mit Verlusten von geliebten Menschen können sie nur schwer umgehen und brauchen nach dem Tod ihnen nahe stehender Personen unbedingt die Unterstützung von Familie und Freunden.
Kombinationen mit anderen Sternzeichen
Zwillinge und Widder: Der Zwilling hält genauso wenig von festen Absprachen wie der Widder. Tolle Spielkameraden, für eine feste Beziehung aber nicht gemacht.
    Zwillinge und Stier: Der Zwilling mag es unverbindlich, das kommt dem soliden Stier nicht in die Tüte.
    Zwillinge und Zwillinge: Beide sind auf Abwechslung und Spaß aus. Stecken zwei Zwillinge unter einer Decke, ist das wie ein Pulverfass, das jeden Moment explodieren kann.
    Zwillinge und Krebs: Der zärtliche Krebs schafft es, eine ganz neue Saite beim Zwilling zum Klingen zu bringen. Pure Romantik kommt in dieser Partnerschaft auf.
    Zwillinge und Löwe: Beide stehen gern im Mittelpunkt. Die Herausforderung dieser Paarung wird es sein, die Interessen des anderen mehr in den Fokus zu stellen.
    Zwillinge und Jungfrau: Für den spontanen Zwilling ist die Jungfrau schlicht zu unflexibel. Daran wird sie sich immer stören.
    Zwillinge und Waage: Beide lieben es, im Mittelpunkt zu stehen und von Party zu Party zu ziehen. Diese Paarung ist von gesellschaftlichem Interesse.
    Zwillinge und Skorpion: Die kühle Distanziertheit des Skorpions kann den Zwilling abschrecken. Vielleicht ist er aber auch die Herausforderung, die das Luftzeichen braucht.
    Zwillinge und Schütze: Sie flirten für ihr Leben gerne, sind unternehmungslustig und kontaktfreudig. Als Zweiergespann funktionieren sie bestens.
    Zwillinge und Steinbock: Der quirlige Zwilling ist ein Freund von lauten Partys. Der Steinbock – nicht.
    Zwillinge und Wassermann: Es gibt wohl kaum ein anderes Sternzeichen, das den Freiheitsdrang des Zwillings so gut nachvollziehen kann, wie der Wassermann. Diese beiden Luftzeichen ergänzen sich perfekt!
    Zwillinge und Fische: Der Zwilling ist offensiv, wirft aber nicht sofort die Angel nach dem Fisch aus. Selbst nach Jahren lassen diese beiden sich ihren Freiraum.
Die Zwillinge im Beruf und Geld
Zwillinge sind sehr kommunikativ und zudem extrem wissbegierig. Das prädestiniert sie für Berufe des Handels oder der Informationsvermittlung. Sie sind ausgezeichnete Verkäufer, aber geben auch gute Lehrer oder Professoren ab. Auch Berufszweige, die sich hauptsächlich mit dem Thema Kommunikation beschäftigen, liegen den Zwillingen. Ob als Journalist, Schriftsteller, Dolmetscher oder Moderator – in diesen Berufen können Zwillinge ihre Stärken ausspielen. Zwillinge sind im Job sehr engagiert, so dass sie langfristig exzellente Aufstiegschancen haben. Jedoch sind auch häufige Berufswechsel oder der Abbruch eines Studiums typisch für die sich leicht langweilenden Zwillinge.
Langfristige Geldanlagen sind nichts für Zwillinge, denn dafür sind sie zu ungeduldig. Finanzielle Sicherheit ist den meisten Zwillingen nicht so wichtig wie anderen Sternzeichen. Dennoch leiden sie nur selten unter Geldmangel. Das liegt an ihrer Fähigkeit, sich schnell auf neue Situationen einzustellen und immer wieder neue Wege zu finden, an Geld zu kommen. Sie haben eine unbeschwerte Einstellung zu den meisten Dingen, das gilt auch für das Thema Geld. Trotzdem verdienen sie aufgrund ihrer unorthodoxen Ideen und ihrem ausgeprägten Ehrgeiz nicht selten viel Geld.
Darauf sollten Zwillinge achten
Da Zwillinge sehr flatterhaft sind, neigen sie zu Nervosität und Unruhe. Diese dauernde Belastung für ihre Nerven schlägt sich auch irgendwann auf ihren Körper nieder. Sie haben einen nervösen Magen und leiden häufig an Erkrankungen der Atemwege. Daher sollten in diesem Sternzeichen geborene Menschen besser darauf verzichten, ihre innere Unruhe mit Hilfe von Zigaretten und übermäßigem Alkoholkonsum zu bekämpfen. Abgesehen von psychosomatischen Erkrankungen, die auf innerer Unruhe beruhen, erfreuen sich Zwillinge guter Gesundheit.